Brettener Taekwondo Pokal Turnier

In Bretten fand unter der Leitung von Großmeister Kwak Kum-Sik 9. DAN, das jährlich stattfindende Taekwondo Pokalturnier statt. Über 200 Sportler waren gekommen um in den verschiedenen Klassen um Pokale und Platzierungen zu kämpfen. Stefan Huber von der Sportschule Huber aus Kappelrodeck trat in der Schwarzgurtklasse der Senioren über 83kg an. Wieder einmal konnte er alle Kämpfe dominieren. Im Finale ließ er seinem Gegner keine Chance. Mit schnellen Fausttechniken und gezielten Kicks zum Kopf und Körper holte er sich einen Punkt nach dem anderen. Er gewann mit technischem K.O. vorzeitig und holte sich den ersten Platz.

Stefan Huber erster Platz

Top News