Landesmeisterschaft im Taekwondo

Erfolgreich zeigten sich die Taekwondosportler der Sportschule Huber auf der Baden-Württembergischen Taekwondo Meisterschaft welche dieses Jahr in Offenburg stattfand. Auf der Meisterschaft wurde im Taekwondo Leichtkontaktwettkampf um den Landesmeistertitel gekämpft. Aus Baden-Württemberg waren über 200 Wettkämpfer angereist um sich im Wettkampf zu messen.

In der Kinderklasse über 30kg startet Luca Huber. Bis ins Finale konnte er alle Kämpfe klar gewinnen. Im Finale traf er auf einen starken Gegner. Durch einen Tiefschlag seines Gegners verletzte sich Luca am Bein und kam nicht mehr richtig in den Kampf, so dass es am Ende nur für den Vizemeistertitel reichte. In der Schwarzgurt Schwergewichtsklasse der Senioren ging Stefan Huber an den Start. Ohne Probleme besiegte er alle Gegner und kämpften sich alle ganz nach oben durch und wurde somit Landesmeister im Taekwondo Leichtkontakt.

Stefan und Luca Huber Taekwondo Landesmeister

Stefan und Luca Huber Taekwondo Landesmeister

Top News