Int. Taekwondo Landesmeisterschaft


Stefan und Luca Huber

Stefan Huber wurde Internationaler Baden-Württembergischer Meister Luca Huber Vizemeister im Taekwondo Leichtkontakt. In Karlsbad fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften im Taekwondo Leichtkontakt statt. Rund 200 Teilnehmer waren angetreten und kämpften um Pokale und Platzierungen. In der Schwarzgurtklasse Senioren über 83kg startete Stefan Huber von der Kampfsportschule Stefan Huber. Souverän erreichte er das Finale. Obwohl sein Gegner fast 20 Jahre jünger und entsprechend fitter ließ Stefan nichts anbrennen. Mit schnellen Fausttechniken und Kicks holte er einen Punkte nach dem anderen und gewann das Finale sogar durch technisches K.O. vorzeitig, so dass er neuer Landesmeister im Taekwondo Leichtkontakt wurde. Für Luca Huber war es das erste Taekwondo Turnier. Er ging bei den Minis an den Start. Im Finale hatte er einen starken Gegner aus Karlsruhe dem er sich am Ende doch deutliche geschlagen geben musste und den 2. Platz belegte.

Top News