Baden-Württembergische Meisterschaft

Stefan Huber wurde Baden-Württembergischer Meister im Taekwondo Leichtkontakt. In Offenburg fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften im Taekwondo Leichtkontakt statt. Rund 200 Teilnehmer waren angetreten und kämpften um Pokale und Platzierungen. In der Schwarzgurtklasse Senioren über 83kg startete Stefan Huber von der Kampfsportschule Stefan Huber. Souverän erreichte er das Finale. Sein Finalgegner war Hans-Peter Postleb aus Langenargen. Stefan Huber ging gleich von Beginn des Kampfes an mit 3 Punkten in Führung. Durch einen unerlaubten Tritt in den Rücken verletzte er sich konnte aber den Kampf über die gesamte Kampfzeit dominieren und gewann das Finale klar mit sieben Punkten Vorsprung, so dass er neuer Landesmeister im Taekwondo Leichtkontakt wurde. Stefan Huber leitet das Taekwondo Training für Kinder in Kooperation mit dem TVK welches immer donnerstags im Pavillon der Grundschule Waldulm stattfindet.

Top News