top of page
Suche
  • AutorenbildStefan Huber

Erfolgreiches Brettener Taekwondo Pokalturnier

Beim jüngsten "Brettener Pokalturnier" im Taekwondo, das kürzlich in der malerischen Stadt Bretten stattfand, zeigte sich eine beeindruckende Leistung von Arian Abassi, einem aufstrebenden Nachwuchstalent der Kampfsportschule Stefan Huber. In einem hochkompetitiven Feld von etwa 240 Teilnehmern errang Abassi den dritten Platz in seiner Gewichtsklasse.

Das Turnier zog zahlreiche Kämpfer aus der Region und darüber hinaus an, die sich im Leichtkontakt-Taekwondo gemessen haben. Unter den Teilnehmern befand sich auch der talentierte Arian Abassi, der mit großem Eifer an den Start ging.

In den Vorrundenkämpfen präsentierte sich Abassi in herausragender Verfassung und zeigte sehr gute Leistungen, indem er seine Kontrahenten deutlich besiegte. Diese eindrucksvollen Siege brachten ihm den Einzug ins Halbfinale ein, wo er auf einen starken Gegner traf.

Im spannenden Halbfinale lieferten sich die beiden Athleten einen packenden Kampf, bei dem es hart umkämpfte Punkte gab. Letztendlich musste sich Arian Abassi mit einem knappen Ergebnis von 3:5 Punkten geschlagen geben. Trotz der Niederlage im Halbfinale zeigte er eine bemerkenswerte Leistung und bewies sein großes Potenzial im Leichtkontakt-Taekwondo.

Trainer Stefan Huber, war nicht nur stolz auf die Leistungen seiner Schützlinge, sondern wirkte auch als engagierter Kampfrichter, der für faire Entscheidungen auf der Tatami sorgte.

Das "Brettener Pokalturnier" war ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Taekwondo in Bretten, und Arian Abassi hat sich mit seinem beeindruckenden dritten Platz in seiner Gewichtsklasse als aufstrebendes Talent in dieser Disziplin etabliert. Die Veranstaltung zeigte einmal mehr, dass der Kampfsport in der Region florierend ist und Talente wie Arian Abassi die Zukunft dieses Sports vielversprechend gestalten.

Wir dürfen gespannt sein, welche weiteren Erfolge Arian Abassi und die Kampfsportschule Stefan Huber in der Welt des Taekwondo noch erzielen werden.



Arian 3. Platz
Arian 3. Platz

Arian Abassi gewann Bronze
Arian Abassi gewann Bronze

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page